Samstag, 13.Juni 2015, 15 Uhr

Natur aus erster und zweiter Hand

Die hochwertigen Sandrasen der 'Bell' und die neu angelegten Wiesen des Bürgerparks zeigen Möglichkeiten auf, die Natur in der Stadt zu fördern. Unter diesem Aspekt werden wir das Gebiet erkunden.

Botanisch-naturkundliche Führung mit Gabriele Baier

Treffpunkt: Bürgerpark, Haltestelle Talstraße, MA-Feudenheim

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Tages der Artenvielfalt der Stadt Mannheim statt, das gesamte Programm finden Sie hier

Freitag, 25. April 2014, 10 bis 13 Uhr

 

Das Wiesenleben auf der Streuobstwiese - Pflanzen und Tiere mit allen Sinnen entdecken und erforschen

für Kinder ab 6 Jahren

Wie unterscheiden sich Apfel- und Birnbaum und welche Tiere leben dort?
Welche Pflanzen wachsen in der Wiese und Wieviele Insekten gibt es dort?
Wieviele Erdsorten gibt es und wie entstehen sie?

Unter Anleitung der Naturpädagogin Birgitta Gräber-Bickel begeben sich die Kinder mit ihren Fragen auf eine Forschungsreise über die BUND Streuobstwiese in Seckenheim.

Spaß und spielerisches Entdecken stehen im Vordergrund.

Wetterfeste Kleidung und Proviant, sowie eine Sitzunterlage werden empfohlen.

Treffpunkt: Seckenheim, Ecke Meersburgerstraße/Am Stock



Ihre Spende hilft

BUND Mannheim

IBAN: 58 67050505 00 3029 4483

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar

Suche